> Zurück

Ein fast perfektes Wochenende für den FCSN in Zahlen

bm 27.05.2013

10 Spiele, 21 Punkte, 6 Siege, 3 Unentschieden, 1 Niederlage, 45 erzielte Tore, 16 Tore erhalten.

 

Zu erwähnen ist dabei:

Der FCSN1 gewinnt das Spiel gegen den bisherigen Tabellenführer FC Aarburg und hat dank dem 4:0 Heimsieg die Spitze der Tabelle übernommen.

Unsere Junioren B gewinnen das Derby gegen den FC Erlinsbach mit 2:1.

Die Junioren C grüssen Dank dem Sieg gegen den FC Limmattal weiterhin von der Tabellenspitze

Die Da Junioren ringen dem bisher jeweils Siegreichen Leader FC Rothrist mit einem 3:3 den ersten Punkt ab.

Die Junioren Ea gewinnen gegen Küttigen mit 12:3.

Die Junioren Eb gewinnen gegen den FC Entfelden gar mit 13:0.

Unser Damen1 erarbeitet sich gegen den Tabellenführer FC Gränichen 1 ein 2:2.

Und das Damen2 gewinnt gegen die Damen vom FC Gränichen 2 auswärts mit 2:1

Die Juniorinnen kommen gegen den FC Menzo Reinach nicht über ein 0:0 hinaus und werdem in der Tabella vom FC Villmergen überholt.

Einziger Wermutstropfen ist die 1:5 Niederlage vom FCSN2 gegen den FC Erlinsbach. Nun liegt unsere 2. Mannschaft auf einem Abstiegsplatz, 2 Punkte hinter dem 10 platzierten FC Masis Aarau.