> Zurück

Entscheid Wettspielkommission vom Spiel Desportive Portugues Aarburg vs. FCSN1

bm 23.05.2013

Abgebrochenes 4. Liga-Spiel Nr. 143281 vom 05.05.2013, Desportivo Portugues Aarburg 1 – FCSN1

Die Wettspielkommission des AFV hat an Hand der durchgeführten Untersuchung bzw. der vorliegenden Fakten an ihrer Sitzung vom 21.05.2013 wie folgt entschieden: Das Spiel wird auf Dienstag, 04. Juni 2013, 20.00 Uhr, auf neutralem Platz (Sport-platz Walke, Kölliken) neu angesetzt.

Der FCSN kann diesen Entscheid des AFV aus rechtlicher Sicht nachvollziehen und begrüsst die Neuansetzung auf neutralem Platz. Unser Verein und unsere Teams werden weiterhin die Werte wie Fairness, Anstand und Respekt im sportlichen Wettkampf umzusetzen. Mit dieser Neuansetzung hat unser Fanion-Team die faire Chance auf dem Rasen zu zeigen, was in ihnen steckt und die Tabelle wird nicht durch einen Entscheid am „grünen Tisch“ beeinflusst. Unser Verein ist überzeugt, dass der Verband absolut richtig entschieden hat. Die Wettspielkommission hat aufgezeigt, dass sich unser Sport nicht durch Zuschauer und unbeteiligte Personen Schaden lässt und der Wettkampf auf und nicht neben dem Spielfeld stattfinden soll. 

Wir freuen uns auf ein spannendes aber faires Spiel. So können beide Vereine auch ihr, durch die diversen und zum Teil doch sehr unterschiedlich und kurios ausgelegten Medienberichte, ramponiertes Image wieder ins rechte Licht rücken.