> Zurück

zwei neue Vorstandsmitglieder

JK 12.07.2019

Der FCSN freut sich bekannt zu geben, dass die beiden frei gewordenen Vorstandssitze mit bekannten Gesichtern neu besetz werden können.

Nol Toplanaj, der nach dem Versterben von Bruno als Leiter Dienste eingesprungen ist und dieses Amt grossartig geleitet hat, wird nach gut zwei Saison etwas kürzer treten und seinen Fokus voll und ganz auf seine Familie richten, für was wir natürlich grosses Verständnis haben. Wir möchten es nicht unterlassen Nol für seine geleistetet Arbeit recht herzlich zu danken.

Als Nachfolgerin als Leiterin Dienste dürfen wir mit grosser Freude Tina Stirnemann präsentieren. Tina, welche seit vielen Jahren das Wochenprogramm zusammen mit Nina erstellt, hat sich bereit erklärt dieses Amt zu übernehmen. Für das freie Ressort «Sonderaufgaben» konnten wir auf die neue Saison hin, Thomas Regli motivieren. Thomy bringt jahrelange Vorstandserfahrung mit und war dem Verein auch in der Vergangenheit in diversen Ämtern verbunden. Herzlich willkommen Tina und Thomy!

(Voraussetzung, dass sie an der GV gewählt werden, was wir natürlich annehmen).