> Zurück

SOMMERPAUSE und Fakten zur vergangenen Saison

bm 25.06.2013

Die erste Saison für den FCSN ist bereits vorbei. Es gab Erfolge und Niederlagen, Ärger und Freude und gaanz viel Fussball. Der schönste erfolg ist sicherlich der Aufstieg vom FCSN1 in die 3. Liga. Lange war es ein Kopf an Kopf rennen zwischen Aarburg und dem FCSN. Doch nach dem 4:0 Heimsieg von unserem "1" haben die Aarburger wohl den Kopf etwas zu tief hängen lassen, und somit liegt unser Team in der Schlussabrechnung 11 Punkte vor dem langzeitigen Leader der Gruppe.

Aber auch auf die Juniorenabteilung darf man Stolz sein. Die Junioren C haben sich den 2. Schlussrang in der 1. Stärkeklasse, mit nur 3 Punkten Abstand zum Sieger gesichert. Auch die D-Junioren sicherten sich den 2. Rang. Sogar mit nur 2 Punkten abstand zum Gruppensieger.

Nun heisst es schon bald wieder Start in die Vorbereitung. In 2 Monaten beginnt bereits die Vorrunde der neuen Saison.

Während die Spieler also Ihre vorerst wohlverdiente jedoch wohl nicht all zu lange Pause geniessen dürfen, ist der Vorstand und die Geschäftsleitung bereits mitten in der Planung und Aufstellung für die Saison 2013/14.

Eindrückliche Zahlen ergeben sich aus einem Rückblick auf die Saison 2012/13

Gespielte Spiele: 232
Anzahl Punkte: 285
Erziehlte Tore: 527
Erhaltene Tore: 471

Nicht in dieser Auswertung sind die Junioren E, F, und G, welche nur Turniere spielen, oder aber nicht Tabellengeführt sind. Ebenfalls sind die etlichen Vorbereitungs und Freundschaftsspiele nicht eingerechnet.